Diese Website verwendet Cookies.
Skip to main content

Amina Kanew: Unsere Kandidatin für den Bundestagswahlkreis 17

DIE LINKE MV hat auf der Vertreter*innenversammlung am 13.und 14.März in Demmin unsere Genossin Amina Kanew im ersten Wahlgang auf Platz 3 der Landesliste für den Bundestag gewählt. Amina ist gleichzeitig auch Kandidatin für den Bundestagswahlkreis 17 (Mecklenburgische Seenplatte II – Landkreis Rostock III). Ich freue mich über den aussichtsreichen Listenplatz und über die Kandidatur in "meinem" Wahlkreis, für den ich 16 Jahre lang in meiner Landesgruppe DIE LINKE MV im Bundestag zuständig war und in dem ich 4 mal zur Bundestagswahl antreten durfte. Weiterlesen


Aufbruch ins Wahljahr 2021 mit tollen Kandidatinnen und Kandidaten

Vertreter*innenversammlung am 13.und 14.März in Demmin - Beste Stimmung, gute Organisation und hoch motivierte Kandidatinnen und Kandidaten auf der Vertreter*innenversammlung zur Wahl der Kandidat*innen für die Bundes- und Landtagswahl im Herbst dieses Jahres. Mit größter Zustimmung und viel Beifall wurden die Spitzenkandidaten für die Bundestagswahl, Dietmar Bartsch und die Landtagswahl, Simone Oldenburg von den Delegierten gewählt. Weiterlesen


Bundesprogramm "Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur" vergibt Mittel für 10 Projekte in MV

Gute Neuigkeiten für viele Kommunen in Mecklenburg-Vorpommern: Der Haushaltsausschuss des Bundestages hat in dieser Woche eine Förderung in Höhe von 11,213 Mio. Euro für 10 kommunale Projekte über das gesamte Bundesland Mecklenburg-Vorpommern verteilt beschlossen. Das hat heute die Abgeordnete der Fraktion DIE LINKE im Bundestag Heidrun Bluhm-Förster mitgeteilt. Die Kommunen haben Fördermittel beim Bundesprogramm „Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur“ beantragt. Weiterlesen


Online-Podiumsdiskussion: Mobilität im ländlichen Raum stärken!

"Neue Wege übers Land – Mobilität im ländlichen Raum stärken!" Online-Diskussion, 03. Februar 2021, 19:00 - 21:00, auf alfaview Wer im Landkreis Cham und über die Landkreisgrenzen hinaus mobil sein will, braucht dafür in der Regel ein Auto. Züge und Busse sind Mangelware, sie fahren nur selten und sind relativ teuer. Alle Bewohner*innen des Landkreises, die kein eigenes Auto haben oder bewusst auf ein Auto verzichten wollen, können sich daher nur sehr eingeschränkt im Landkreis bewegen. Weiterlesen


Online-Podiumsdiskussion: Landwirtschaft zum Wohl von Mensch und Natur

"Neue Wege übers Land – Landwirtschaft zum Wohl von Mensch und Natur" Podiumsdiskussion auf alfaview, 04. Februar 2021, 19:00 - 21:00, online Die Bundestagsfraktion DIE LINKE tritt für eine ökologische und soziale Landwirtschaft ein – mit regionaler Produktion sowie Verarbeitung und Vermarktung von Nahrungsmitteln ortsnah und unter fairen Arbeitsbedingungen. Dieser sozial-ökologische Wandel darf nicht gegen die Agrarbetriebe erzwungen werden. Weiterlesen