Diese Website verwendet Cookies.
Skip to main content

Mindest acht Jahre zu spät: Die SPD entdeckt mieterfreundliche Wohnungspolitik

Bild: pixabay: photomat

Die Mehrzahl der Vorschläge für eine mieterfreundlichere Politik aus dem Papier „Mietenwende jetzt“ der SPD Parteivorsitzenden und ihres Stellvertreters sind nicht nur seit Jahren bekannt, sie wurden in den vergangenen Jahren ausgiebig im Plenum des Deutschen Bundestages debattiert und dort von der SPD abgelehnt. Weiterlesen


Bundeshaushalt 2019 in erster Lesung im Bundestag debattiert

In der Haushaltswoche stehen die Einzelpläne aller Ressorts der Bundesregierung im Parlament zur Debatte. Als Mitglied des Haushaltsausschusses und Berichterstatterin bzw. Hauptberichterstatterin für die Einzelpläne der Ministerien für Wirtschaft und Energie, für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit sowie für Ernährung und Landwirtschaft antwortet Heidrun Bluhm im Plenum auf die Reden der Bundesminister Altmaier, Schulz und Klöckner. Weiterlesen


Neue Wege übers Land - Dokumentation der Ergebnisse der Konferenz zur Zukunft Ländlicher Räume

Wer am 2. Juni 2018 in Wittenberge nicht dabei sein konnte: Hier geht es zur Dokumentation der Konferenz der Fraktion DIE LINKE "Neue Wege übers Land – Konferenz zur Zukunft ländlicher Räume". Fragen der sozialen Infrastruktur, der Mobilität und Digitalisierung sowie demokratischen Mitbestimmung standen dabei im Fokus. Die Ergebnisse mündeten im "Appell von Wittenberge", der in insgesamt zehn Punkten die wichtigsten Forderungen und Aspekte für eine zukunftsweisende Entwicklung Ländlicher Räume benennt. Weiterlesen


Reden in der Haushaltswoche zum Beschluss des Bundeshaushaltes 2018

Am 05.07. wurde der Bundeshaushalt für das Jahr 2018 beschlossen. In der Haushaltswoche stehen alle Einzelpläne des zu beschließenden Bundeshaushaltes zur Debatte. Heidrun Bluhm redete als Mitglied des Haushaltsausschusses und Berichterstatterin bzw. Hauptberichterstatterin für die Einzelpläne der Ministerien für Wirtschaft und Energie und für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit am 03.07 sowie zum Einzelplan für Ernährung und Landwirtschaft am 05.07. Weiterlesen


Wahlkreismitarbeiterkonferenz der Bundestagsfraktion

Mehr als 50 Kolleginnen und Kollegen aus den Wahlkreisbüros des gesamten Bundesgebietes kamen in Berlin zusammen, um Fragen rund um Ihre Arbeit zu klären, Projekte vorzustellen, Ideen und Vorschläge für eine gute Wahlkreisarbeit zu diskutieren. Im besten Fall bedeutet gute Wahlkreisarbeit, dass Bürgernähe und konkrete Hilfe vor Ort zusammen gebracht werden und die Wahlkreismitarbeiter dazu auch Antworten auf Fragen zu allen Fachgebieten der Politik auf Bundes- Landes- und Kommunalebene geben können. Weiterlesen