Diese Website verwendet Cookies.
Skip to main content
Bild: fotolia: Dusan Kostic

Ländliche Räume

Die Hälfte der Bevölkerung in der Bundesrepublik Deutschland lebt in ländlichen Regionen. Die Hälfte der Arbeitsplätze befindet sich in ihnen. 90 Prozent der Fläche Deutschlands sind ländlich geprägt. Dazu zählen Dörfer, Klein- und Mittelstädte gleichermaßen.

Dies zeigt: es gibt ein gesamtgesellschaftliches Interesse, in vitale und lebenswerte ländliche Räume zu investieren. Deutschlands Stärke ist seine polyzentrische Struktur. Wohnungsknappheit in Groß- und Hochschulstädten, Feinstaubbelastung und lange Pendlerwege demonstrieren schon heute, dass die Versorgungspotentiale in den urbanen Zentren an ihre Grenzen stoßen, bzw. die Vor- und Nachteile in keinem akzeptablen Verhältnis mehr zueinander stehen.

Die Entwicklungschancen und Perspektiven der Gemeinden, Städte und Kreise des Ländlichen Raumes sind so vielseitig wie die ländlichen Orte und Regionen selbst. Eine Vielzahl von Standortbedingungen definiert sehr unterschiedliche wirtschaftliche Entwicklungschancen für ländliche Gemeinden, die durch eine vielseitige und adäquate Förderpolitik geschöpft werden müssen. Vor allem durch die Möglichkeiten der digitalen Vernetzung ergeben sich ganz neue Wertschöpfungspotentiale im Ländlichen Raum, die es durch einen schnellen Ausbau der digitalen Infrastruktur als Grundlage einer modernen ländlichen Entwicklung schnellstmöglich bereitzustellen gilt.


 

Parlamentarische Initiativen und Positionspapier zur Entwicklung des Ländlichen Raumes

 

Positionspapier: Entwicklung des Ländlichen Raumes

Broschüre

 

Antrag "Gleichwertige Lebensverhältnisse und Chancengleichheit für Ländliche Räume herstellen"

PDF

 

Entwicklung des Ländlichen Raumes von A-Z (Entschließungsantrag zum Baukulturbericht 2016/17)

PDF

 

Kleine Anfrage "Förderung der ländlichen Entwicklung durch die neue Bundesregierung"

PDF

 

GG-Änderung beantragt: Ländliche Entwicklung in die GAK aufnehmen!

PDF

 

Appell von Wittenberge als Ergebnis der Konferenz zur Zukunft Ländlicher Räume

Broschüre

 

Entschließungsantrag zur GAK-Reform (Gemeinschaftsaufgabe Agrarstruktur und Küstenschutz)

PDF

 

Antrag zur schnelleren Auszahlung der Fördermittel für den Ländlichen Raum an die Länder

PDF